Wie können Unternehmen die Digitale Transformation nutzen?

2
Sep

Diese Frage steht im Mittelpunkt der diesjährigen Cloud-Konferenz am 19.10.2016 ab 12.30 Uhr im Technologiezentrum Augsburg. Eine Studie zu Chancen und Herausforderungen zeigt Handlungsfelder im Unternehmen und ist Basis für Entwicklungsimpulse. Experten verschiedener Branchen geben Einblicke in ihre Strategien. Konferenzbesucher können damit für das Unternehmen wichtige Entscheidungen treffen, eine Roadmap entwerfen und die Organisation anpassen.

Überblick gewinnen, Chancen identifizieren und Entscheidungen treffen

Laut einer DIHK-Umfrage (http://www.dihk.de/presse/schwerpunkt-digital) vom März 2016 sehen 68 % der befragten Unternehmen Chancen durch neue Geschäftsmodelle, aber nur 25 % der Unternehmen sehen sich digital gut aufgestellt. Die Digitale Transformation birgt für Unternehmen große Chancen, aber auch Risiken. Noch sind viele Unternehmen unsicher. Der aitiRaum und die Universität Augsburg als Veranstalter der Konferenz unterstützen die Wirtschaft dabei, diese gravierende Veränderung erfolgreich zu bewältigen. Bereits zum siebten Mal bietet die Veranstaltung Gelegenheit, sich in der Region zu informieren und auszutauschen. Sie ist fest etablierter Treffpunkt interessierter Vertreter von KMU`s, Digitalwirtschaft, Hochschulen und Öffentlicher Einrichtungen. Ziel der jährlich stattfindenden Cloud-Konferenz ist es, Unternehmen für den Einsatz neuer IT-Technologien zu sensibilisieren und Fachwissen transparent und verfügbar zu machen.

In diesem Jahr bildet eine Studie der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT die Ausgangsbasis für die folgenden Konferenzbeiträge. Für unterschiedliche Interessenschwerpunkte gibt es zwei Foren. Insgesamt werden elf erfahrene Referenten im neuen Technologiezentrum Augsburg erwartet. Die begehrten Plätze können durch eine frühzeitige Anmeldung gesichert werden. Das komplette Programm und weitere Informationen gibt es hier.